Handaufzuchtfutter Neonate Formula 350 g

Avifood / Dr. Harrison Neonate Handfeeding Formula

Geschlüpfte Papageienküken sollten papageienspezifische Lactobacillen als erste Mahlzeit ca. 4 Stunden nach dem Schlupf erhalten, danach für 3 Wochen Neonate Formula. In der 4. und 5. Lebenswoche sollte der allmähliche Wechsel auf das Handaufzuchtfutter (Juvenile Formula) erfolgen.

Empfohlene Zubereitung:
Mischen Sie das Handaufzuchtfutter (1 Teil Futter mit 2-3 Teilen Wasser) mit maximal 45°C heißem Wasser und verfüttern Sie den Futterbrei 41° warm. Zusätze von Lactobacillen-Kulturen und Verdauungsenzymen (z.B. Dr. Harrison Verdauungshilfe) zum fertigen Futterbrei sind angebracht.
Wiederholen Sie die Fütterung erst, wenn der Kropf fast leer ist, und steigern Sie die Menge langsam entsprechend der Entwicklung und der Gewichtszunahme des Kükens.
Die Fütterung von 1-4 Tage alten Küken soll alle 2 Stunden, die der älteren Küken alle 3-4 Stunden mit einer längeren Pause zwischen 23 und 6 Uhr erfolgen.
Die Küken sollten täglich mit einer Gramm genauen Waage gewogen werden, um das Wachstum genau zu kontrollieren.
21,95 €
62,71 € pro 1 kg
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (DHL)
  • sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (Ausland)
Stck.