Bio Palmöl rot

Artikelnummer: 838

Dieses reine Speiseöl wird aus dem vollreifen Fruchtfleisch der Ölpalme schonend gewonnen, die eine natürliche Nahrungsquelle der Graupapageien sind. Aber auch südamerikanische Arten wie Aras ernähren sich in der Natur von Palmfrüchten, die den afrikanischen sehr ähneln.

Rotes Palmöl wird wegen seiner natürlich enthaltenen Carotinoide (Vitamin A) und Tocotrienole (Vitamin E) sehr geschätzt. Der Carotin-Gehalt ist etwa 15 mal höher als bei Karotten und ca. 50 mal höher als bei Tomaten.

Dieses Palmöl ist ein natives Pflanzenöl, welches aus kontrolliert biologisch angebauten Ölpalmen gewonnen wird. Palmöl zeichnet sich durch seinen arteigenen Geschmack und seine kräftig orange Farbe aus.

Synthetisch hergestellte Vitamin A Präparate können bei falscher Dosierung enorme Schäden anrichten. Das natürliche Provitamin A dagegen kann nicht überdosiert werden.

Beugt Vitamin A-Mangel vor und verbessert dabei den Feder-Zustand und die Farben. Es ist auch eine nützliche Nahrungsergänzung für Brutvögel.

Das Palmöl wird ab einer Temperatur von ca. 30°C flüssig. Darunter hat es eine feste Konsistenz.

Verteilen Sie das Palmöl einfach auf die Lieblingsleckerbissen.
Max. 1/4 bis 1/2 Teelöffel pro Tier 2x die Woche abhängig von der Fettverbrennung (Aras und Graupapageien sind zum Beispiel gute Fettverbrenner und dürfen etwas mehr, wobei Amazonen und Rosakakadus eher schlechte Fettverbrenner sind, sie sollten weniger bekommen.).

Über den Anbau der Ölpalmen
In Ecuador, an bis zu 30 m hohen Ölpalmen mit riesigen Blättern, wachsen die Palmfrüchte für dieses native Palmöl. Rotes Palmöl wird durch einfaches Kochen aus dem Fruchtfleisch (Mesocarp) der Palmfrucht (Elaeis guineensis) gewonnen.

Palmöl ist in den letzten Jahren in die Kritik geraten. Besonders in Südostasien und Afrika (Ruanda, Malaysia, Indonesien in Thailand und auf den Philippinen) werden noch immer großflächig Wälder gerodet um neue und noch größere Palmenplantagen anzulegen. Das Palmöl aus diesem Plantagenanbau wird in den Tropen als Brennstoff für Dieselfahrzeuge und zur Energieerzeugung verwendet. Leider zerstört der Plantagenanbau weiträumig die Lebensräume vieler Tier- und Pflanzenarten, u.a. auch die des Orang Utans. Wir distanzieren uns ausdrücklich von diesen gigantischen Monokultur-Plantagenwirtschaften, bei der es letztlich nur wieder um die Frage geht: "Tank oder Teller"? Wir verurteilen die Nutzung von Nahrungsmitteln zur Energiegewinnung, sei es nun Mais, Getreide oder Ölfrüchte.

Die Ölmühle Solling bezieht natives rotes Palmöl von Farmerfamilien, die seit Generationen in einem Schutzgebiet im Natural Habitat nahe Esmeralda/Ecuador ansässig sind. Sie nutzen behutsam die natürlichen Ressourcen des tropischen Klimas, ohne dabei die Umwelt zu zerstören. Wir unterstützen den dortigen nachhaltigen Palmöl-Anbau, indem wir dieses kostbare Pflanzenöl einer wertschätzenden Kundschaft zu einem fairen Preis anbieten. So tragen wir mit Ihnen gemeinsam nicht nur dazu bei, die Existenzgrundlage der ecuadorianischer Kleinbauern zu sichern, sondern leisten auch einen Beitrag zum Schutz der einzigartigen natürlichen Ressourcen vor Ort.

Kategorie: Vitamine

Größe

ab 1,00 €
33,33 € pro 1 l

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (DHL)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Dieses reine Speiseöl wird aus dem vollreifen Fruchtfleisch der Ölpalme schonend gewonnen, die eine natürliche Nahrungsquelle der Graupapageien sind. Aber auch südamerikanische Arten wie Aras ernähren sich in der Natur von Palmfrüchten, die den afrikanischen sehr ähneln.

Rotes Palmöl wird wegen seiner natürlich enthaltenen Carotinoide (Vitamin A) und Tocotrienole (Vitamin E) sehr geschätzt. Der Carotin-Gehalt ist etwa 15 mal höher als bei Karotten und ca. 50 mal höher als bei Tomaten.

Dieses Palmöl ist ein natives Pflanzenöl, welches aus kontrolliert biologisch angebauten Ölpalmen gewonnen wird. Palmöl zeichnet sich durch seinen arteigenen Geschmack und seine kräftig orange Farbe aus.

Synthetisch hergestellte Vitamin A Präparate können bei falscher Dosierung enorme Schäden anrichten. Das natürliche Provitamin A dagegen kann nicht überdosiert werden.

Beugt Vitamin A-Mangel vor und verbessert dabei den Feder-Zustand und die Farben. Es ist auch eine nützliche Nahrungsergänzung für Brutvögel.

Das Palmöl wird ab einer Temperatur von ca. 30°C flüssig. Darunter hat es eine feste Konsistenz.

Verteilen Sie das Palmöl einfach auf die Lieblingsleckerbissen.
Max. 1/4 bis 1/2 Teelöffel pro Tier 2x die Woche abhängig von der Fettverbrennung (Aras und Graupapageien sind zum Beispiel gute Fettverbrenner und dürfen etwas mehr, wobei Amazonen und Rosakakadus eher schlechte Fettverbrenner sind, sie sollten weniger bekommen.).

Über den Anbau der Ölpalmen
In Ecuador, an bis zu 30 m hohen Ölpalmen mit riesigen Blättern, wachsen die Palmfrüchte für dieses native Palmöl. Rotes Palmöl wird durch einfaches Kochen aus dem Fruchtfleisch (Mesocarp) der Palmfrucht (Elaeis guineensis) gewonnen.

Palmöl ist in den letzten Jahren in die Kritik geraten. Besonders in Südostasien und Afrika (Ruanda, Malaysia, Indonesien in Thailand und auf den Philippinen) werden noch immer großflächig Wälder gerodet um neue und noch größere Palmenplantagen anzulegen. Das Palmöl aus diesem Plantagenanbau wird in den Tropen als Brennstoff für Dieselfahrzeuge und zur Energieerzeugung verwendet. Leider zerstört der Plantagenanbau weiträumig die Lebensräume vieler Tier- und Pflanzenarten, u.a. auch die des Orang Utans. Wir distanzieren uns ausdrücklich von diesen gigantischen Monokultur-Plantagenwirtschaften, bei der es letztlich nur wieder um die Frage geht: "Tank oder Teller"? Wir verurteilen die Nutzung von Nahrungsmitteln zur Energiegewinnung, sei es nun Mais, Getreide oder Ölfrüchte.

Die Ölmühle Solling bezieht natives rotes Palmöl von Farmerfamilien, die seit Generationen in einem Schutzgebiet im Natural Habitat nahe Esmeralda/Ecuador ansässig sind. Sie nutzen behutsam die natürlichen Ressourcen des tropischen Klimas, ohne dabei die Umwelt zu zerstören. Wir unterstützen den dortigen nachhaltigen Palmöl-Anbau, indem wir dieses kostbare Pflanzenöl einer wertschätzenden Kundschaft zu einem fairen Preis anbieten. So tragen wir mit Ihnen gemeinsam nicht nur dazu bei, die Existenzgrundlage der ecuadorianischer Kleinbauern zu sichern, sondern leisten auch einen Beitrag zum Schutz der einzigartigen natürlichen Ressourcen vor Ort.

Inhalt: 0,03 l

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Umstellungsfutter (Power Treats) 0,45 kg

Umstellungsfutter (Power Treats) 0,45 kg

11,70 € *
26,00 € pro 1 kg
Prestige Hawaiian Sweet Noodle Mix 400 g

Prestige Hawaiian Sweet Noodle Mix 400 g

4,95 € *
12,38 € pro 1 kg
Zuchtfutter fein (High Potency Fine) 2,27 kg

Zuchtfutter fein (High Potency Fine) 2,27 kg

52,49 € *
23,12 € pro 1 kg